Wähle deine Sprache

Sie müssen über 18 Jahre alt sein alt, um diese Seite zu besuchen

Eingeben

D.O. Valdepeñas / Viña Albali

Viña Albali Roble

Viña Albali Roble vervollständigt das Sortiment mit einem jungen Wein. Eine kurze Reifung in amerikanischen Eichenfässerm bringt geröstete Aromen hervor.

Traube
Tempranillo
Stil
Stillwein
Alkoholgehalt
13%
Trinktemperatur
15-18ºC
 

Regionen

Der Name Valdepeñas rührt von der gleichnamigen Stadt aus der Antike her, die in einem sonnenverwöhnten Flusstal gelegen ist, gespickt mit kleinen Felsformationen – Val de peñas (Tal der Felsen). Südlich von Kastilien-La Mancha in Zentralspanien gelegen, ist diese Region fast vollständig umschlossen von den Anbaugebieten der Herkunftsbezeichnung La Mancha D.O. und grenzt im Süden an Andalusien. Das Klima wird von Extremen beherrscht, mit Temperaturen von bis zu 40ºC im Sommer und bis zu -10ºC im Winter. Die Zukunft dieser Herkunftsbezeichnung liegt fest in der Hand ihrer aus Tempranillo-Trauben hergestellten Rotweine, die sich gut für die Alterung eignen, aus der herrliche Crianzas, Reservas und Gran Reservas hervorgehen.

Verkostungsnotizen

Ein Tempranillo mit freundlichem Charakter, intensiven Aromen von roten Beeren, Lakritz und süßer Vanille. Ein genussvoller und kraftvoller Wein mit einem vollmundigen Abgang.

Speiseempfehlung

Dank seiner organoleptischen Eigenschaft ergänzt dieser Wein eine große Vielfalt.

Technische Information

Die Trauben stammen von Reben mittleren Alters, die manuell geerntet werden. Nach dem Entrappen erfolgt keine Quetschung und die Fermentation wird bei kühlen Temperaturen durchgeführt, um die Aromen der Sorte zu intensivieren. Der Wein bleibt 3 Monate in amerikanischen Eichenfässern mit mittlerer Röstung bis die malolaktische Gärung abgeschlossen ist.