Los Molinos Airen – Verdejo ist das Ergebnis der sorgfältigen Auswahl bester Trauben. Obwohl dies ein junger Wein ist, hat er eine großartige Struktur.

  • Grape

    Airen und Verdejo

  • Style

    Stillwein

  • Region

    Der Name Valdepeñas rührt von der gleichnamigen Stadt aus der Antike her, die in einem sonnenverwöhnten Flusstal gelegen ist, gespickt mit kleinen Felsformationen – Val de peñas (Tal der Felsen). Südlich von Kastilien-La Mancha in Zentralspanien gelegen, ist diese Region fast vollständig umschlossen von den Anbaugebieten der Herkunftsbezeichnung La Mancha D.O. und grenzt im Süden an Andalusien. Das Klima wird von Extremen beherrscht, mit Temperaturen von bis zu 40ºC im Sommer und bis zu -10ºC im Winter. Die Zukunft dieser Herkunftsbezeichnung liegt fest in der Hand ihrer aus Tempranillo-Trauben hergestellten Rotweine, die sich gut für die Alterung eignen, aus der herrliche Crianzas, Reservas und Gran Reservas hervorgehen.

  • Tasting Notes

    Helles Zitronengelb mit goldenen Schattierungen. Frisch und intensiv mit Blumen- und Fruchtaromen. Vollmundig, sanft, mit ausgeglichener Säure und einem Hauch von Fenchel, Kräutern, Zitrusfrüchten, Melone und Pfirsich am Gaumen.

  • Food Pairing

    Passt sehr gut zu frischer, leichter Küche, insbesondere zu Fisch und Meeresfrüchten, von Sushi bis Tintenfisch. Dieser Wein passt auch hervorragend zu Spanferkel.

  • Alcohol Content

    12%

  • Best Served

    Am besten kühl, zwischen 8-10 ᵒC

  • Technical Information

    Ein Großteil der Lese erfolgt nachts, um Temperaturen unter 12 ᵒC zu gewährleisten, sodass die Verdejo-Traube ihr ganzes Potenzial entfalten kann. Jeder Schritt des Herstellungsverfahrens verlangt große Sorgfalt, um die Oxidation des Safts und des Weins zu verhindern. Die Mazeration samt Haut erfolgt bei niedriger Temperatur. Die Gärung erfolgt 12-15 Tage bei ca. 14-16 ᵒC , um ein optimales Aroma zu erzielen.

  • Download .pdf